Archiv 2018

"Lebenslang grün-weiß"

Am 16.November 2018 kamen 200 Mitglieder zu unserer 18. Jahreshauptversammlung nach Dötlingen.
Als Ehrengast durften wir den Geschäftsfüher-Fußball von Werder Bremen, Frank Baumann begrüßen.
Neben Fragen von den Mitgliedern Rede und Anwort zu stehen, ehrte Frank Baumann unser 1700 Mitglied, Rudi Hinrichs aus Döhlen.
Ferner verlosten wir jeweils 2 Freikarten für ein Heimspiel von Werder Bremen an 2 Kinder und 2 Erwachsenen.
Gewinner waren bei den Kindern: Ole Behm (gegen Augsburg) und Arne Steenkn (gegen Mainz 05)
Bei den Erwasenen waren es Anke Behrens (gegen Hoffenheim) und Jens Luthardt (gegen Frankfurt).
Auch die KickTipp Gewinner der Saison 2017/2018 wurden geehrt.
Sieger Männer: 1.Uwe Spille, 2.Mike Tornow und 3.Lennart Lange                            

Siegerin Frauen:
Rebecca Feiner              
Meisten Tagessiege: Sandra Schepe 
Sieger Kinder: 1.Maria Renee Schütte und 2.Ole Behm 

Da Hilke Wilhelmy, nach 9 Jahren leider ihren Posten im Festausschuss niederlegte, wurde Janina Menke aus Iserloy neu in den Festausschuss gewählt.

Ein großer Dank gilt wie immer dem tollen Fetsausschuss Team, welches die diesjährige Hauptversammlung toll organisiert hat.


"herzlichen Dank unseren Sponsoren"

Am 12.März 2018 haben wir unsere Sponsoren zum
gemeinsamen Essen in den Weserterassen eingeladen.
Anschließend ging es dann zum Heimspiel gegen gegen den 1.FC Köln


"wieder einmal voll gelungen"

Am 02.März 2018 ging es diese Jahr mit 106 Mitgliedern und wieder 3 Bussen (Sänger-Tanz und "Carly" zum Auswärtsspiel nach Mönchen Gladbach.
Getroffen wurde sich auf dem Hof der Höfels in Haidhäuser. Nach der Einteilung der Busse und einem 3-fachen "27801" ging es dass los.
Neben Getränke unterwegs wurde dann der Grill in Gladbach ausgepackt und für jeden eine Stärkung gegrillt.
Vielen Dank an dieser Stelle an die tolle Organisation unseres Festausschusses.


"mmmh immer wieder lecker"

Am 20.Janauar 2018 fand wie immer auf der Diele der Familie Schütte, unser traditionelles Hackgrützeessen statt.
Getroffen haben sich 80 Mitglieder im Alter von 20 bis 80 um 18.00 Uhr am Bahnhof in Brettorf. Von dort aus ging es dann zum Haus der Vereine in
Brettorf. Hier gab es dann für jedermann Glühwein, zum aufwärmen. Von hier aus sind wir dann zur Diele
gegangen. Nachdem man sich dann mit dem leckeren Essen gestärkt hatten, welches unsere 12 Helfer wieder einmal hervorragend vorbereitet hatten,
wurde bis in die späte Stunde hinein getanzt und gelacht.

nach oben